Kloster Kalvarienberg, Ende einer 178-jährigen Ära

Kloster Kalvarienberg, ein bischen Hogwards im Ahrtal.

Das Kloster Kalvarienberg ist ein von den Ursulinen geführtes Kloster in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Es liegt auf dem Kalvarienberg, zu dem ein Kreuzweg mit 14 Stationen hochführt. Im September 2016 wurde bekanntgegeben, dass der Ursulinen-Konvent aus Altersgründen, Nachwuchsmangel und wegen seiner schlechten wirtschaftlichen Lage nach 178 Jahren den Ahrweiler Calvarienberg verlässt.
Text © Wikipedia wer mehr über die Geschichte des Kloster Kalvarienberg erfahren möchte, kann den ganzen Text auf Wikipedia nachlesen, er ist sehr interessant und lesenswert. Auf AW-Wiki gibt es auch einen tollen Bericht zum zugehörigen Kreuzweg am Kloster Kalvarienberg Ahrweiler mit sämtlichen Beschreibungen sowohl Abbildungen der einzelnen Stationen.

Das Objekt soll an einen Aachener Investor verkauft worden sein. Hoffentlich bleibt der Charme des einmaligen Bauwerks erhalten. Schaut doch auf eurer nächsten Wanderung einmal am Kalvarienberg vorbei.

 Nachfolgend ein paar persönliche Eindrücke vom 06. Mai 2017

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar